Beratung

Beratung bietet die Möglichkeit, die eigene Handlungspraxis zu erweitern und neue Perspektiven einzunehmen. Beratung leistet einen wichtigen Beitrag zur Weiterentwicklung der Organisation und sichert die pädagogische Qualität in sozialpädagogischen Arbeitsfeldern.

Wir bieten professionelle Beratungsleistungen in den Formaten

  • Supervision
  • Coaching
  • Fachberatung und
  • Organisationsentwicklung

Die Beratungsleistungen richten sich an Einzelpersonen, Teams und Gruppen.

Unsere Beratungsleistungen

  • Supervision und Coaching

    Supervision ist eine berufs- und arbeitsbezogene Beratung für Einzelpersonen, Teams und Gruppen in ihren unterschiedlichen Zusammensetzungen. Ziel der Supervision ist eine effiziente Umsetzung der beruflichen Fähigkeiten und Ressourcen durch die Förderung und Entwicklung der fachlichen, sozialen und personalen Kompetenzen. Supervision arbeitet selbstreflexiv, sie instruiert oder schult nicht, sondern versucht im gemeinsamen Prozess personelle und institutionelle Hintergründe zu verstehen und zu klären. Supervision bietet die Möglichkeit, eigene Handlungs- und Wahrnehmungsmöglichkeiten zu erweitern und Entlastung in schwierigen Arbeitssituationen zu erfahren. Darüber hinaus leistet Supervision für die Sicherung der Qualität der pädagogischen Arbeit einen wichtigen Beitrag. 
     

    Arbeitsweise: 

    • Einzelsupervision
    • Leitungssupervision
    • Gruppensupervision
    • Teamsupervision 

    Ansprechpartner*innen sind:

    Dr. Susanne Braun

    Supervisorin (DGSv), TZI-Diplom, Fachberatung Leitung

    Barbara Bruer

    Supervisorin (DGSv*), Fachberatung Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege

    Maren Gäde

    M. A., systemische Supervisorin (DGSv), systemische Organisationsentwicklung und -beratung, Fachberatung Erziehungshilfen, Insoweit erfahrene Fachkraft im Kinderschutz

    Birgit Müller

    TZI-Ausbildung, Fachberatung Jugendarbeit/Jugendsozialarbeit

    Christian Bull

    Fachberatung Hilfen zur Erziehung, Supervisor

  • Organisationsentwicklung und -beratung

    Die Unternehmensumwelt, gerade auch von Non-Profit-Organisationen, wird zunehmend komplexer. Das stellt an Leitung hohe Anforderungen. Hier braucht es mitunter unterstützende Kompetenzen für den Umgang mit Veränderungen bei kurz-, mittel- und langfristigen Entwicklungsprozessen. 

    Das einzig Beständige ist der Wandel.“ sagt ein buddhistisches Sprichwort. 

    Arbeitsweise: Organisationsentwicklung und –beratung, mit dem Verständnis von Changemanagement, will Leitung zum einen bei der Konzipierung, zum anderen bei der Umsetzung von Entwicklungsprozessen in Unternehmen begleiten und unterstützen. 

    Ansprechpartner*innen sind:

    Birgit Müller

    TZI-Ausbildung, Fachberatung Jugendarbeit/ Jugendsozialarbeit

    Maren Gäde

    M. A., systemische Supervisorin (DGSv), systemische Organisationsentwicklung und -beratung, Fachberatung Erziehungshilfen, Insoweit erfahrene Fachkraft im Kinderschutz