185 Weiterbildungsangebote gefunden

Auf dieser Seite werden 21 bis 30 von 185 Angeboten angezeigt.

Kursreihe/Qualifizierungskurs | Seminar | Tagung/Fachtag/Kongress

Kontingentveranstaltung 2022

Sie suchen professionelle Fortbildungen für mehrere Mitarbeitende in Ihrem Jugendamt? Wir bieten die passende Lösung bei Ihnen vor Ort, damit alle Ihre Mitarbeiter*innen einfach und schnell auf den gleichen Wissensstand kommen können.

Termin(e) & Ort(e)

Termin/e und Ort nach Vereinbarung

Seminar | Nr. B5-124/22

Was für einen Umgang pflegen Sie denn…, die Herausforderungen in der Sicherstellung des Umgangsrechtes

Kinder haben das Recht auf Umgang mit jedem Elternteil. Jedes Elternteil ist zum Umgang verpflichtet und berechtigt. Wenn das Recht des Kindes auf Umgang erschwert, dauerhaft oder wiederholt verletzt wird, kann das Familiengericht eine Umgangspflegschaft anordnen. Mit dieser Aufgabe werden u.a. die Amtsvormünd*innen der Jugendämter betraut.

Termin(e) & Ort(e)

2 Tage
auf Anfrage

Seminar | Nr. M2-109/22

Zusammenarbeit im Team entwickeln

Die Erwartung an die Zusammenarbeit im Team sind hoch und doch geraten wir an Grenzen und häufig ist das Konfliktpotenzial in der täglichen Arbeit belastend. Für diese Situationen gibt es keine pauschalen Lösungen, sondern es muss individuell geschaut werden, welche Potenziale und Chancen ein Team hat.

Termin(e) & Ort(e)

Termin/e nach Vereinbarung
in Güstrow

Kursreihe/Qualifizierungskurs | Nr. K28/22

Spielen, Zappen, Klicken – Medienerziehung in Kita und Familie

Ein Beitrag zur Primärprävention von Mediensucht Fortbildungsreihe für Erzieherinnen und Erzieher

Termin(e) & Ort(e)

8 Termine
Jan. 2022 - Sep. 2022
in Güstrow

Bildungskonzeption M-V
Modul Module 3-7

Seminar | Nr. B5-112/22

Arbeitskreis Vormundschaften in M-V

Es besteht eine lange Tradition der Arbeitstreffen der Vormünder*innen der Jugendämter in Mecklenburg-Vorpommern. Mit Unterstützung des Ministeriums für Soziales, Integration und Gleichstellung Mecklenburg-Vorpommern soll die gemeinsame Qualifikation der Fachkräfte im Bereich der Vormundschaften fortgesetzt werden.

Termin(e) & Ort(e)

28.01.2022

in Güstrow

Online-Angebote | Nr. C7-110/22

Online - Praxisseminar mit dem Kinderarzt Hagen Straßburger

„Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die uns anvertrauten Kinder in Kindertageseinrichtungen und deren Familien“

Seit dem 17. März 2020 werden Kinder im Vorschulalter nur unregelmäßig und insgesamt eingeschränkt in Kindertageseinrichtungen und in der Kindertagespflege betreut und gefördert.

Frühkindliche Bildung und soziale Interaktionen finden seit fast zwei Jahren in reduziertem Umfang statt; die Erziehungspartnerschaft und die Zusammenarbeit mit den Eltern sind aufgrund der Distanz eine große Herausforderung.

Seit dieser Zeit bemühen Sie sich als Fachkräfte in den Kindertageseinrichtungen und der Tagespflege darum, soviel Normalität wie möglich für die Kinder herzustellen. Dennoch hat sich vieles verändert und von einem Normalbetrieb sind wir weit entfernt.

Mit den momentan wieder steigenden Infektionszahlen stellen sich neue und alte Fragen, Zweifel und Unsicherheiten ein. Dieses Online-Praxisseminar richtet sich an Fachkräfte von Kindertageseinrichtungen und der Kindertagespflege, die sich mit den Auswirkungen der Corona- Pandemie auf die uns anvertrauten Kinder beschäftigen.

Ablauf

13:00 Uhr    Einlass in den digitalen Raum
13:30 Uhr    Begrüßung
13:35 Uhr    Fachvortrag von Hagen Straßburger (Kinderarzt, Rostock) zu den Themen:

  • Corona Infektion bei Kindern und Jugendlichen
  • Corona Infektion und die verschiedenen Wellen der Pandemie
  • Corona Impfung bei Kindern und Jugendlichen
  • Corona - Auswirkungen der Maßnahmen (Long Lockdown) auf Kinder und Jugendliche

15:05 Uhr   Raum für Fragen & Disskusion
15:30 Uhr   Ende

Termin(e) & Ort(e)

02.02.2022
Online von 13:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Seminar | Nr. B5-113/22

Arbeitskreis Vollzeitpflege in M-V

Die Mitarbeiter*innen in den Pflegekinderdiensten der Jugendämter und bei freien Trägern müssen neben der Sicherung ihrer fachlichen Kompetenz immer wieder mit anderen Akteuren aus Bildung, Erziehung und Gesundheit kooperieren, um das Aufwachsen von Kindern und Jugendlichen und jungen Volljährigen in Pflegefamilien gut und richtig zu begleiten.

Termin(e) & Ort(e)

04.02.2022
in Güstrow

| Nr. B3-19/22

Online-Live-Seminar: Einführung in ZOOM Online-Veranstaltungen interaktiv gestalten

Teambesprechungen und Workshops können gewinnbringend digital durchgeführt werden. In dieser Einführung zur Videokonferenzsoftware ZOOM erlernen sie alle Funktionen und Einstellungsmöglichkeiten, die Sie dafür brauchen.

Termin(e) & Ort(e)

23.02.2022
9 -12 Uhr Online-Live

Online-Angebote | Seminar | Nr. M2-100/22

Online-Live-Seminar: Teamentwicklung oder: Wie gestalte ich eine positive Lern- und Arbeitskultur?

Wenn Mitarbeiter*innen gruppiert werden, z.B. um sich einer gemeinsamen Aufgabe zu widmen oder wenn sich Gruppen neu zusammensetzen, z.B. bei Projektarbeit, in der Jugendarbeit oder Ausbildungsgruppen, so ist dies zuerst einmal lediglich eine Gruppe von Individuen, aber noch lange kein Team.

Termin(e) & Ort(e)

23.02. - 24.02.2022
Online-Live

Seminar | Nr. M6-18-22

Huch – das Kind macht (nicht) was ich will! Kreative Konfliktlösungen mit Betzavta

In diesem Seminar widmen wir uns intensiv dem Programm „Betzavta“. Das Wort „Betzavta“ kommt aus dem Hebräischen und bedeutet sinngemäß „Miteinander“. Ein gutes Miteinander im pädagogischen Alltag bewusster zu gestalten- und das ohne Gefühl von der/die Gewinner*in oder der/die Unterlegene zu sein- wird Gegenstand dieses Kurses sein.

Termin(e) & Ort(e)

28.02. - 02.03.2022 in Güstrow
Diese Fortbildung findet in Kooperation mit dem Regionalzentrum für demokratische Kultur Vorpommern-Rügen, Landkreis und Hanse- und Universitätsstadt Rostock statt.

Bildungskonzeption M-V
Modul 1.1