101 Weiterbildungsangebote gefunden

Auf dieser Seite werden 21 bis 30 von 101 Angeboten angezeigt.

Seminar | Nr. B5-113-3/22

Arbeitskreis Vollzeitpflege in M-V

Die Mitarbeiter*innen in den Pflegekinderdiensten der Jugendämter und bei freien Trägern müssen neben der Sicherung ihrer fachlichen Kompetenz immer wieder mit anderen Akteuren aus Bildung, Erziehung und Gesundheit kooperieren, um das Aufwachsen von Kindern und Jugendlichen und jungen Volljährigen in Pflegefamilien gut und richtig zu begleiten.

Termin(e) & Ort(e)

02.09.2022
in Güstrow

Seminar | Nr. M2-37/22

Die Sprache der Jüngsten entdecken und begleiten

Überall steckt Sprache drin. Aber wie kommen die Jüngsten zur Sprache? Das Seminar vermittelt, wie die Sprachentwicklung von Kindern bis 3 Jahren im Alltag systematisch angeregt und begleitet werden kann.

Termin(e) & Ort(e)

05.09. - 06.09.2022
in Güstrow

Bildungskonzeption M-V
Modul 2.1

Seminar | Nr. B5-25/22

Verändertes Heranwachsen in der digitalen Welt: Neue Herausforderungen für Fachkräfte in den Erziehungshilfen

In den Erziehungshilfen sind die Fachkräfte immer häufiger mit medienbezogenen Fragestellungen konfrontiert. Längst nutzen Jugendliche und bereits Kinder die neuen Möglichkeiten zu Selbstausdruck und Austausch mit anderen, Information und Orientierung, Unterhaltung und Entspannung.

Termin(e) & Ort(e)

05.09. - 06.09.2022
09:30 - 16:30 Uhr
in Güstrow

Online-Angebote | Nr. C7-130/22

Zusammenarbeit mit Familien im Rahmen von Mehrsprachigkeit und Vielfalt (Online)

Eine gelingende Zusammenarbeit zwischen Bildungsinstitutionen und Familien ist wichtig für das Wohlbefinden und die harmonische Entwicklung von Kindern. Die Kooperation mit Familien mit unterschiedlichen sprachlichen und kulturellen Hintergründen stellt die Fachkräfte dabei oft vor besondere Herausforderungen.

Termin(e) & Ort(e)

06.09.2022 (13:00 - 16:00 Uhr)
Online via ZOOM-Meetings

Online-Angebote | Seminar | Nr. C7-134/22

Mehrsprachigkeit in der frühen Kindheit

Mehrsprachigkeit ist für viele Kinder und ihre Familien eine gelebte Alltagswirklichkeit. Damit Mehrsprachigkeit als Chance und Ressource in der Praxis der Kindertageseinrichtungen genutzt werden kann, bedarf es einer offenen und wertschätzenden pädagogischen Grundhaltung.

Termin(e) & Ort(e)

07.09.2022
13:00 - 16:00 Uhr
Online via ZOOM-Meetings

Online-Angebote | Seminar | Nr. B5-117/22

Online-Live-Seminar: Sachliche Zuständigkeit, Bundesteilhabegesetz und Kostenerstattung in der Jugendhilfe – Überblick –

Nicht erst seit Inkrafttreten der Reformstufen des Bundesteilhabegesetzes (BTHG) 2018 und 2020 muss im Jugendamt die Fristenregelung des § 14 SGB IX geprüft werden. Wichtig sind dafür Kenntnisse zu den Vorrang-Nachrang-Regelungen in § 10 SGB VIII und im Anschluss für die Kostenerstattung der entsprechenden Regelungen im SGB IX und SGB X.

Termin(e) & Ort(e)

07.09.2022
09:30 - 16:00 Uhr
Online-Live

Tagung/Fachtag/Kongress | Nr. T6/22

15. Kinder- und Jugendschutzkonferenz des Landes M-V

Die Kinder- und Jugendschutzkonferenz des Landes M-V ist eine jährlich stattfindende Tagung zu aktuellen Themen im Kinderschutz in M-V.

Termin(e) & Ort(e)

08. September 2022
10:30 - 16:30 Uhr
Online via ZOOM-Meetings

Seminar | Nr. B5-111-2/22

Arbeitskreis Jugendgerichtshilfe MV

Der originäre Auftrag insbesondere der Jugendhilfe im Strafverfahren/JGH ist es, sich für eine Wiedereingliederung delinquenter Jugendlicher und Heranwachsender zu engagieren.

Termin(e) & Ort(e)

09.09.2022
in Güstrow

Online-Angebote | Nr. C7-135/22

Fakten statt Fakes - Eine historische Hinführung zum Verständnis des Ukraine-Krieges 2022

Seit dem 24. Februar 2022 führt Russland einen Angriffskrieg gegen die souveräne Ukraine. Der russische Präsident Putin begründete dieses völkerrechtswidrige
Verhalten mit einem angeblichen Genozid an der russischsprachigen Bevölkerung in der Ukraine, mit einer neonazistischen Staatsführung und verweist auf historische Ansprüche auf das ukrainische Territorium unter Bezugnahme auf die Kiewer Rus.


Der Historiker Dr. Klaus Jürgen Becker wird deshalb ausgehend von einer Beschreibung der Kiewer Rus, die getrennte historische Entwicklung Russlands und der Ukraine bis in die Neuzeit beschreiben, das eigenstaatliche Selbstbewusstsein in der Ukraine erklären und sich dabei auch mit Putins Argumenten anhand der historischen Fakten auseinandersetzen. Abschließend gibt er aufgrund eigener familiärer Kontakte einen tagesaktuellen Bericht über die Situation in der Ukraine.

Termin(e) & Ort(e)

09.09.2022
13:00 - 15:30 Uhr
Online via ZOOM-Meeting

Seminar | Nr. M2-68/22

Papierwerkstatt - Vom Reiz des Unfertigen

Mit Papier haben wir alle täglich zu tun. Jedoch die Flut industriell gefertigter Papierprodukte verstellt uns den Blick für die Schönheit des Naturprodukts. Materialien im Rohzustand fordern Kinder eher heraus, sich mit ihnen fantasievoll auseinander zu setzen, als fertige Spielzeuge. Papier ist zeitlos, universell und allgegenwärtig.

Termin(e) & Ort(e)

09.09.2022
in Güstrow

Bildungskonzeption M-V
Modul 2.2