Zurück zur Übersicht

Seminar | Nr. B3-102/22

Wer visualisiert kommt weiter - Visualisierungstechniken für Fortgeschrittene

Prozesse zu visualisieren und eigene Inhalte visuell am Flipchart umzusetzen stehen in diesem Seminar im Mittelpunkt.

Die Grundlagen der Visualisierung sind bekannt und einfache Symbole sowie das Schreiben am Flipchart sind geübt? Dann kann jetzt der nächste Schritt gegangen werden um z.B. Prozesse visuell umzusetzen. Schaubilder, Inhalte, Teambesprechungen und Abläufe, die schon immer mal visuell aufbereitet werden wollten, können im Seminar bearbeitet werden.

Noch mehr Tipps und Kniffe für anschauliche und nutzbare Visualisierungen für den eigenen Arbeitsbereich werden im Seminar vermittelt.

Schwerpunkte des Seminars sind:

  • Grundlagen der Prozessvisualisierung
  • Komposition, Aufbau und Layout
  • Eigene Symbole und Bilder entwickeln
  • Eigene Visualisierungen gestalten

Für dieses Seminar sollte ein Inhalt, eine Agenda oder ein Vorhaben mitgebracht werden, welches visualisiert werden soll.

Hinweis:
Dieses Seminar baut auf dem Seminar „Wer schreibt der bleibt“- Visualisierungstechniken für Einsteiger*innen auf.
Grundlagenkenntnisse der Visualisierung am Flipchart sind Voraussetzung für dieses Seminar.

Dozierende

Katharina Bluhm

Seminarbegleitung

/

Organisatorisches

Kosten80,00 €

AbschlussTeilnahmebescheinigung

Termin(e)

30.03.2022

Veranstaltungsort(e)

Schabernack e.V.
Schabernack 70
18273 Güstrow

Impressionen und Feedback von Teilnehmern

  • Impresssion Seminare

    "Ich habe viele neue Anregungen erhalten, die ich gut im Tagesablauf mit Kindern anwenden kann."

    Teilnehmer*in
  • impression Tagung

    "Die einzelnen Vorträge und Fachforen waren sehr passend zur Thematik gewählt."

    Teilnehmer*in
  • impression Kursreihe

    "Das Thema wurde so gut rübergebracht, dass man jetzt voller Eifer in den Alltag startet."

    Teilnehmer*in