Zurück zur Übersicht

Seminar | Nr. B6-93/22

Stressbewältigung durch Achtsamkeit – MBSR

Dieses Seminar bietet eine praktische Einführung in das Konzept der Achtsamkeit und die Möglichkeit, diese Methode zu üben. Darüber hinaus wird das Konzept der Stressbewältigung vorgestellt.

Die Fortbildung basiert auf dem Programm der MBSR („Mindfulness Based Stress Reduction“). Das Achtsamkeitstraining soll eine offene, nicht-wertende Grundhaltung fördern. Die Übungen und Haltungen, die im Kurs vermittelt werden verbessern die eigene Wahrnehmung; eingefahrene Gedanken- und Verhaltensmuster können so bewusster werden. Das Achtsamkeitstraining bewirkt eine höhere Fähigkeit zur Entspannung, erleichtert die Bewältigung von Stresssituationen und stärkt Selbstvertrauen und Selbstakzeptanz.

MBSR wurde in den USA von Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn entwickelt. Das Programm wird seit über 25 Jahren vor allem bei der Stressbewältigung angewendet und soll die Lebensqualität entscheidend verbessern.

Diese Fortbildung lädt Sie ein, zu entdecken, wie die Praxis der Achtsamkeit zu allen Aspekten des beruflichen und persönlichen Lebens Bezug hat.

Dozierende

Helke Weiß

Seminarbegleitung

Dr. Susanne Braun
Leiterin Schabernack e.V.

Organisatorisches

Kosten160,00 €

AbschlussTeilnahmebescheinigung

Bildungskonzeption M-VModul 3.2

Termin(e)

10.11.2022 - 11.11.2022

Veranstaltungsort(e)

Schabernack e.V.
Schabernack 70
18273 Güstrow

Impressionen und Feedback von Teilnehmern

  • Impresssion Seminare

    "Ich habe viele neue Anregungen erhalten, die ich gut im Tagesablauf mit Kindern anwenden kann."

    Teilnehmer*in
  • impression Tagung

    "Die einzelnen Vorträge und Fachforen waren sehr passend zur Thematik gewählt."

    Teilnehmer*in
  • impression Kursreihe

    "Das Thema wurde so gut rübergebracht, dass man jetzt voller Eifer in den Alltag startet."

    Teilnehmer*in