Zurück zur Übersicht

Kursreihe/Qualifizierungskurs | Nr. K1/22

Seminar für Adoptionsbewerber*innen in M-V

Mit diesem Kurs werden Paare und Einzelbewerber*innen auf das Themenfeld Adoption vorbereitet. Ein solcher Kurs ist eine der Grundvoraussetzungen, um in eine Vermittlungssituation kommen zu können.

Das Bewerber*innenseminar möchte Sie als Paar und Einzelpersonen ansprechen, wenn Sie vorhaben, ein Kind zu adoptieren. Sie werden viel über den Ablauf einer Adoption erfahren, rechtliche Informationen erhalten und die Dynamik in einer Adoptivfamilie kennenlernen. Gleichzeitig haben Sie die Möglichkeit, Kontakte zu anderen Menschen zu knüpfen, die sich in einer ähnlichen Lebenssituation befinden. Erfahrene Adoptiveltern berichten über ihren Weg von der Bewerbung bis zu ihrer heutigen Alltagssituation mit ihrem Kind.

Mit den im Seminar erlangten Informationen und Eindrücken sollen Sie die Möglichkeit bekommen, Ihren Wunsch nach einem Adoptivkind zu hinterfragen und sich auf eine Bewerbungssituation vorzubereiten.

Zielgruppe:

  • Adoptionsbewerber*innen

Dozierende

Maren GädeChristine Rössel

Seminarbegleitung

Maren Gäde

  • Agenda

    Inhaltliche Schwerpunkte:

    Modul 1

    • Vorstellungsrunde
    • Reflektion der eigenen Motivation
    • Kinderlosigkeit
    • Auseinandersetzung mit der Stellung des Kindes, der
    • Bewerber*innen und anderer Beteiligten im Vermittlungsprozess
    • Bindungen, Beziehungen und Beziehungsabbrüche
    • Trennung aus entwicklungspsychologischer Sicht

    Modul 2

    • Der zentrale Stellenwert der eigenen Einstellung zur Herkunftsfamilie des Kindes
    • Die Vorgeschichte von zu vermittelnden Kindern
    • Traumatische Erfahrungen von Kindern
    • Die richtigen Eltern für welches Kind?
    • Der Aufbau von Bindungen
    • Notwendige erzieherische Haltungen der neuen Eltern
    • Integrationsphasen

    Modul 3

    • Ablauf eines Vermittlungsverfahrens
    • Rechtliche Grundlagen für Adoptionsverfahren
    • Identität von Kindern mit zwei Familien
    • Biografiearbeit
    • Kindeswohl

Organisatorisches

Kosten510,00 €

AbschlussTeilnahmebescheinigung

Termin(e)

03.03.2022 - 04.03.2022

24.03.2022 - 25.03.2022

21.04.2022 - 22.04.2022

Veranstaltungsort(e)

Schabernack e.V.
Schabernack 70
18273 Güstrow

Impressionen und Feedback von Teilnehmern

  • Impresssion Seminare

    "Ich habe viele neue Anregungen erhalten, die ich gut im Tagesablauf mit Kindern anwenden kann."

    Teilnehmer*in
  • impression Tagung

    "Die einzelnen Vorträge und Fachforen waren sehr passend zur Thematik gewählt."

    Teilnehmer*in
  • impression Kursreihe

    "Das Thema wurde so gut rübergebracht, dass man jetzt voller Eifer in den Alltag startet."

    Teilnehmer*in

Das könnte Sie auch interessieren

  • Seminar | Nr. B4-128/22

    Mit Kindern reden

    Kinder und Jugendliche haben das Recht, ihre Sicht bei sie betreffenden Entscheidungen zu äußern. Zur altersangemessenen Beteiligung von Kindern gehört es unter anderem, dass Fachkräfte Gespräche mit Kindern und Jugendlichen führen.

    Termin(e) & Ort(e)

    28.06.2022
    in Güstrow

  • Kursreihe/Qualifizierungskurs | Online-Angebote | Nr. K1/22 online

    Online-Seminar für Adoptionsbewerber*innen in M-V

    Mit diesem Online-Kurs werden Paare und Einzelbewerber auf das Themenfeld Adoption vorbereitet. Ein solcher Kurs ist eine der Grundvoraussetzungen, um in eine Vermittlungssituation kommen zu können.

    Termin(e) & Ort(e)

    3 Online-Live-Besprechungstermine mit dem Konferenztool ZOOM
    Sep. - Okt. 2022

  • Kursreihe/Qualifizierungskurs | Nr. K1-2/22

    Seminar für Adoptionsbewerber*innen in M-V

    Mit diesem Kurs werden Paare und Einzelbewerber*innen auf das Themenfeld Adoption vorbereitet. Ein solcher Kurs ist eine der Grundvoraussetzungen, um in eine Vermittlungssituation kommen zu können.

    Termin(e) & Ort(e)

    3 Termine a 2 Tage im Nov. 2022
    in Güstrow