Zurück zur Übersicht

Kursreihe/Qualifizierungskurs | Nr. K12-2/20

Qualifizierungskurs für Fachkräfte im Kinderschutz

Im Rahmen dieses Qualifizierungsangebotes bieten wir Ihnen die Möglichkeit - speziell ausgerichtet auf die Tätigkeit der „insoweit erfahrenen Fachkraft“- Ihr Fachwissen zu vertiefen, Ihre Kompetenzen zu erweitern, Ihre Gestaltungsspielräume in der Praxis zu vergrößern und Ihre Handlungssicherheit zu stärken.

Professionelles Handeln im Rahmen des Bundeskinderschutzgesetzes erfordert eine hohe Fachkompetenz der Mitarbeiter*innen öffentlicher und freier Träger. Bei Vorliegen gewichtiger Anhaltspunkte für eine Kindeswohlgefährdung sind die zuständigen Fachkräfte zu einer konkreten Einschätzung des Gefährdungsrisikos im interdisziplinären Zusammenwirken und gegebenenfalls zur Intervention verpflichtet.

Diese Aufgabenkonstellation wirft in der Praxis konkrete Fragen auf: Welche Anforderungen werden dabei insbesondere an die „insoweit erfahrene Fachkraft“ gestellt? Was genau sind die gewichtigen Anhaltspunkte für eine Kindeswohlgefährdung? Wie kann ich eine Risikoabschätzung vornehmen? Welche Schritte sind wann und vor allem wie einzuleiten? Wie kann bei allen Prozessbeteiligten ein entsprechendes Verständnis geweckt und wie der Prozess am Günstigsten koordiniert werden.

Zielgruppe/n:

  • berufserfahrene Fachkräfte

Dozierende

Regina El ZaherMatthias Gillner

Seminarbegleitung

/

Organisatorisches

Kosten825,00 € zzgl. Übernachtung

Termin(e)

26.10.2020 - 27.10.2020

16.12.2020 - 18.12.2020

02.02.2021 - 03.02.2021

08.03.2021 - 09.03.2021

29.04.2021 - 30.04.2021

Veranstaltungsort(e)

Schabernack e.V.
Schabernack 70
18273 Güstrow

Impressionen und Feedback von Teilnehmern

  • Impresssion Seminare

    "Ich habe viele neue Anregungen erhalten, die ich gut im Tagesablauf mit Kindern anwenden kann."

    Teilnehmer*in
  • impression Tagung

    "Die einzelnen Vorträge und Fachforen waren sehr passend zur Thematik gewählt."

    Teilnehmer*in
  • impression Kursreihe

    "Das Thema wurde so gut rübergebracht, dass man jetzt voller Eifer in den Alltag startet."

    Teilnehmer*in

Das könnte Sie auch interessieren

  • Kursreihe/Qualifizierungskurs | Nr. K28/20

    Spielen, Zappen, Klicken – Medienerziehung in Kita und Familie

    Ein Beitrag zur Primärprävention von Mediensucht Fortbildungsreihe für Erzieherinnen und Erzieher

    Termin(e) & Ort(e)

    8 Termine a 1 Tag und 1 Termin a 3 Tage
    Jan. 2020 - Nov. 2021
    in Güstrow

    Bildungskonzeption M-V
    Modul Module 3-7

  • Kursreihe/Qualifizierungskurs | Nr. K8/20

    Qualifizierungskurs für Leiter*innen von Kindertageseinrichtungen | Leitung mit neuen Impulsen

    Die Leitung einer Kindertageseinrichtung ist eine besondere Herausforderung. Leiter*innen sind ausgebildet für die pädagogische Arbeit und begegnen oft, ohne entsprechende Erfahrungen, den neuen Aufgaben und einer neuen Rolle. Der Qualifizierungskurs soll diesen Bedingungen begegnen und ganz gezielt Leiter*innen für ihre Aufgaben qualifizieren

    Termin(e) & Ort(e)

    11 Termine a 2 Tage, 5 Tage Lerngruppentreffen
    Juni 2020 - Sept. 2021
    in Güstrow

  • Online-Angebote | Seminar | Nr. B4-4-21 online

    Online-Kurs Basiswissen Kinderschutz

    Dieses Seminar bietet eine Grundlagenschulung im Themenfeld Kinderschutz für die Mitarbeiter*innen in Kita´s vor Ort.

    Termin(e) & Ort(e)

    Termine werden nach Absprache für Sie vor Ort eingerichtet.

    Bildungskonzeption M-V
    Modul 5