Zurück zur Übersicht

Kursreihe/Qualifizierungskurs | Nr. K52/21

Kindheitspädagogische Grundqualifizierung für Quereinsteigende in Kindertageseinrichtungen

Die Fortbildung hat das Ziel, Fachkräfte mit anderen Lebens- und Berufserfahrungen und unter Berücksichtigung der Zugangsvoraussetzungen für eine dauerhafte Tätigkeit in Kindertageseinrichtungen zu gewinnen und zu qualifizieren.

In der Fortbildung geht es um die Vermittlung pädagogischen Grundwissens und dessen Anwendung in der Praxis, um die Reflexion der neuen eigenen Rolle als pädagogische Mitarbeiterin/ Mitarbeiter, sowie um methodische Impulse zur Planung und Umsetzung der pädagogischen Arbeit im Rahmen frühkindlicher Bildung/ Erziehung und Betreuung in Kindertageseinrichtungen. 

Während der Fortbildungszeit führen die Teilnehmenden ein Qualifizierungsportfolio, erbringen Leistungsnachweise in unterschiedlicher Form und setzen sich mit Beobachtungsaufgaben in der Praxis auseinander. Den Abschluss bildet ein Fachgespräch, in dem die Teilnehmenden nachweisen, dass sie das Qualifikationsziel erreicht haben.

Mit dieser Fortbildung wird der bestehende Ausbildungsberuf um den Zusatz „…. mit kindheitspädagogischer Grundqualifizierung“ ergänzt. Damit erhalten Sie die Berechtigung, zuzüglich eines achtwöchigen Praktikums, als Fachkraft in Kindertageseinrichtungen eingesetzt zu werden. 
Die Teilnehmenden erwerben keinen Abschluss als staatlich anerkannte Erzieherin/ Erzieher. 

Kursinhalte

  • Modul 1 Einführung und Orientierung/Biografiearbeit 
  • Modul 2 Berufsfeldbeschreibung 
  • Modul 3 Kommunikation/ Interaktion 
  • Modul 4 Gesundheitsförderung und Prävention 
  • Modul 5 Bildungs- und Erziehungsbereiche 
  • Modul 6 Team und Institution 
  • Modul 7 Berufliche Identität 

Die Teilnahme am Abschlussgespräch wird den Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmern nur dann eröffnet, wenn eine regelmäßige Teilnahme an der Qualifizierungsmaßnahme erfolgt oder die Fehlzeiten, aus wichtigen, nicht selbst zu vertretenden Gründen nicht mehr als 10% – bezogen auf den Mindeststundenumfang der kindheitspädagogischen Grundqualifizierung – beträgt. 

Zielgruppe

  • Tanzpädagoginnen und Tanzpädagogen
  • Musikpädagoginnen und Musikpädagogen
  • Sportpädagoginnen und Sportpädagogen
  • Theaterpädagoginnen und Theaterpädagogen
  • Logopädinnen und Logopäden
  • Familien-, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerinnen und -pfleger
  • Hebammen und Entbindungshelfer
  • Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten
  • Ergotherapeutinnen und Ergotherapeuten 

Dozierende

Maren GädeChristian BullIna SchüttUte SteinmüllerColette MerkelDr. Anja KofahlDaniela KühlingLena BalzatElvira BurmeisterPeter FuchsHolger Paech

Seminarbegleitung

Organisatorisches

Kosten3.060,00 € zzgl. Übernachtung

AbschlussZertifikat

Termin(e)

21.06.2021 - 22.06.2021

26.07.2021 - 27.07.2021

16.08.2021 - 17.08.2021

09.09.2021 - 10.09.2021

28.10.2021 - 29.10.2021

11.11.2021 - 12.11.2021

13.12.2021 - 14.12.2021

10.01.2022 - 11.01.2022

24.02.2022 - 25.02.2022

17.03.2022 - 18.03.2022

21.04.2022 - 22.04.2022

19.05.2022 - 20.05.2022

23.06.2022 - 24.06.2022

25.08.2022 - 26.08.2022

22.09.2022 - 23.09.2022

27.10.2022 - 28.10.2022

17.11.2022 - 18.11.2022

24.11.2022 - 25.11.2022

Veranstaltungsort(e)

Schabernack e.V.
Schabernack 70
18273 Güstrow

Impressionen und Feedback von Teilnehmern

  • Impresssion Seminare

    "Ich habe viele neue Anregungen erhalten, die ich gut im Tagesablauf mit Kindern anwenden kann."

    Teilnehmer*in
  • impression Tagung

    "Die einzelnen Vorträge und Fachforen waren sehr passend zur Thematik gewählt."

    Teilnehmer*in
  • impression Kursreihe

    "Das Thema wurde so gut rübergebracht, dass man jetzt voller Eifer in den Alltag startet."

    Teilnehmer*in