Zurück zur Übersicht

Seminar | Nr. M3-101-20

Gewaltfreie Kommunikation nach dem Konzept von M. Rosenberg

Grundlagenseminar: Konfliktsituationen verstehen

Sind Ihnen Authentizität und wertschätzende Kommunikation in Ihrem beruflichen und privaten Alltag wichtig? In diesem Seminar erhalten Sie Grundkenntnisse in der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg.

Die Gewaltfreie Kommunikation ist eine Gesprächsform, mit der Menschen lernen, aufrichtig und einfühlsam miteinander zu sprechen. Dadurch erweitern sich unsere Möglichkeiten, selbst unter herausfordernden Umständen wertschätzend im Kontakt zu bleiben. 

Sie lernen das Vier-Schritte-Modell als Methode kennen und üben sich darin, Konflikte aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten. Sie erfahren mehr über Empathie und Selbstempathie und können an eigenen Beispielen ausprobieren, Konfliktsituationen zu erhellen und nach Lösungswegen zu suchen, sowie auf verbale Angriffe mit empathischer Schlagfertigkeit zu reagieren. 

Dozierende

Seminarbegleitung

Organisatorisches

Kosten130,00 € zzgl. Übernachtung

AbschlussTeilnahmebescheinigung

Bildungskonzeption M-VModul 1.6

Termin(e)

16.12.2020 - 17.12.2020

Veranstaltungsort(e)

Schabernack e.V.
Schabernack 70
18273 Güstrow

Impressionen und Feedback von Teilnehmern

  • Impresssion Seminare

    "Ich habe viele neue Anregungen erhalten, die ich gut im Tagesablauf mit Kindern anwenden kann."

    Teilnehmer*in
  • impression Tagung

    "Die einzelnen Vorträge und Fachforen waren sehr passend zur Thematik gewählt."

    Teilnehmer*in
  • impression Kursreihe

    "Das Thema wurde so gut rübergebracht, dass man jetzt voller Eifer in den Alltag startet."

    Teilnehmer*in