124 Weiterbildungsangebote gefunden

Auf dieser Seite werden 11 bis 20 von 124 Angeboten angezeigt.

Seminar | Nr. B5-53-21

Arbeitstreffen der Kinder- und Jugendnotdienste

Das Seminar bietet den Fachkräften aus den Kinder- und Jugendnotdiensten einen Ort und eine Zeit der Reflexion und der (Weiter)Entwicklung von Strategien für die alltägliche und konzeptionelle Arbeit.

Termin(e) & Ort(e)

30.08. - 31.08.2021 in Güstrow

Kursreihe/Qualifizierungskurs | Nr. K11/21

Basiswissen für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

In dieser Kursreihe werden insbesondere für Neueinsteigerinnen und -steiger Kompetenzen für die Arbeit in der Jugendhilfe vermittelt.

Termin(e) & Ort(e)

7 Termine a 2 Tage
Sep. 2021 - Mär. 2022 in Güstrow
Die Termine für die Exkursionen werden im Kurs gemeinsam festgelegt.

Seminar | Nr. M6-1-21

Basiswissen Kinderschutz

Dieses Seminar bietet eine Grundlagenschulung im Themenfeld Kinderschutz.

Termin(e) & Ort(e)

19. - 20.04.2021

Bildungskonzeption M-V
Modul 5

Seminar | Nr. M2-25-21

Bei allen gleich oder doch ganz anders!? - Entwicklungspsychologische Grundlagen für die Altersspanne von 0-6 Jahren und deren Bedeutung für die pädagogische Praxis

Wenn wir entwicklungsgerecht auf Kinder eingehen wollen, dann setzt dies voraus, dass wir ihre Eigenheiten und Bedürfnisse wahrnehmen. Wir sind also dazu aufgefordert, Vielfalt zu erkennen und dieser Vielfalt und der kindlichen Individualität entwicklungsfördernd zu begegnen.

Termin(e) & Ort(e)

22.06. - 23.06.2021 in Güstrow

Bildungskonzeption M-V
Modul 1.2

Seminar | Nr. M2-24-21

Berichte schreiben | Ein Seminar für Einsteiger*innen

Die Beobachtung und Deutung der Entwicklungsschritte von Kindern hat einen wichtigen Stellenwert im pädagogischen Alltag. Nicht nur für die Eltern wird die Entwicklung dokumentiert, auch für die Mitarbeiter*innen werden Entwicklungsberichte geschrieben.

Termin(e) & Ort(e)

14.04.2021 in Güstrow

Bildungskonzeption M-V
Modul 1.6

Kursreihe/Qualifizierungskurs | Nr. K16/21

Berufsbegleitende Weiterbildung zur Traumapädagogin/ zum Traumapädagogen

Die Qualififzierung ist als sechsteilige berufsbegleitende Fortbildungsreihe konzipiert und wird nach dem Curriculum der Deutschen Gesellschaft für Psychotraumatologie e.V. und dem Fachverband für Traumapädagogik e.V. zertifiziert.

Termin(e) & Ort(e)

Mehrtägige Termine
1. Modul und Kursstart 07.12. - 10.12.2021 und
5 weitere Module

Seminar | Nr. B3-11-21

Beteiligung – „kinderleicht“

In diesem Seminar können Sie grundlegende Kenntnisse im Bereich der Kinder- und Jugendbeteiligung erwerben und werden im Anschluss in der Lage sein, sich in dem Themenfeld zu orientieren.

Termin(e) & Ort(e)

25.01.2021 in Güstrow

Bildungskonzeption M-V
Modul 1.2

Seminar | Nr. B5-75-21

Betriebserlaubnis für Kindertagesstätten – nicht nur ein Verwaltungsakt!

Zur Gründung eines neuen Betreuungsangebotes oder einer angestrebten Veränderung eines bestehenden Betreuungsprofils benötigen Einrichtungen gemäß § 45 SGB VIII eine Betriebserlaubnis.

Termin(e) & Ort(e)

15.11. - 16.11.2021 in Güstrow

Seminar | Nr. B5-68-21

Beurkundung

Die Beurkundung im Jugendamt gem. §§ 59 f SGB VIII stellt an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des örtlichen Trägers der Jugendhilfe Herausforderungen, die Rechtssicherheit und fachliche Kompetenz voraussetzen. Die Urkundsperson im Jugendamt trägt dabei eine hohe Verantwortung für weitreichende Folgen im Leben der zu beratenden Menschen.

Termin(e) & Ort(e)

18.06.2021
in Güstrow

Seminar | Nr. B4-37-21

Biografiearbeit - ressourcenorientiert, sozialpädagogisch Arbeiten mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen

Dieses Seminar bietet die Möglichkeit, das eigene Leben zu reflektieren und sich darüber mit anderen auszutauschen. Ziel der Veranstaltung ist es, Grundlagenwissen zum Thema Biografiearbeit zu vermitteln und Raum zu geben, die eigene professionelle (Arbeits-)Haltung zu überdenken.

Termin(e) & Ort(e)

06.09. - 07.09.2021 in Güstrow

Bildungskonzeption M-V
Modul 1.1