124 Weiterbildungsangebote gefunden

Auf dieser Seite werden 1 bis 10 von 124 Angeboten angezeigt.

Seminar | Nr. M6-51-21

„Dafür bist du noch zu klein!“ Adultismus - Die Macht der Erwachsenen (in der Kita)

Kinderrechte sind Menschenrechte. Damit Kinder zu ihren Rechten kommen, brauchen sie Erwachsene, die ihre Macht im Interesse der Kinder einsetzen. In diesem Seminar wollen wir auf die Suche nach der Einflussnahme auf unsere Handlungsmacht gehen, welchen Einfluss diskriminierende Sprache und Handlungen auf die Identität von Kindern haben kann.

Termin(e) & Ort(e)

25.08. - 26.08.2021 in Güstrow

Bildungskonzeption M-V
Modul 1.1

Seminar | Nr. M2-13-21

„Griffbereit“ und „Rucksack Kita“ – Zwei Sprach- und Familienbildungsprogramme zur Zusammenarbeit mit Familien im Rahmen kultureller und sprachlicher Vielfalt

Angebote der Zusammenarbeit von Kita und Familie sollten der Vielfalt familiärer Lebenslagen Rechnung tragen. Die beiden Sprach- und Familienbildungsprogramme „Griffbereit“ und „Rucksack Kita“ können einen wichtigen Beitrag zur diversitätsorientierten Öffnung von Kindertageseinrichtungen leisten, ...

Termin(e) & Ort(e)

21.04.2021 in Güstrow

Bildungskonzeption M-V
Modul 5

Seminar | Nr. M2-40-21

(Sich) Zu-trauen | Kompetente Kids durch offene Hortarbeit

Wie das Konzept der offenen Hortarbeit die Prozesse des selbstständig Werdens und der Verantwortungsübernahme von Kindern unterstützt, wird Gegenstand dieses Seminares sein.

Termin(e) & Ort(e)

20.10.2021 in Güstrow

Bildungskonzeption M-V
Modul 4

Seminar | Nr. M3-99-20

Abschied nehmen, Tod und Trauer. Wichtige Themen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

Ziel des Seminars ist es, die Teilnehmenden für die Themen Trauer, Sterben und Tod sowie die Bedeutung in ihrem jeweiligen Arbeitsalltag zu sensibilisieren; Sach- und Fachwissen zur Thematik sowie Kenntnisse zum Umgang mit Verlusterfahrungen und Trauer zu vermitteln und konkrete Handlungsoptionen für die pädagogische Arbeit aufzuzeigen.

Termin(e) & Ort(e)

1 Termin a 2 Tage im Dez. 2020
in Güstrow

Bildungskonzeption M-V
Modul 1.2

Seminar | Nr. M2-26-2-21

Achtung Kinderperspektiven! Mit Kindern Kita-Qualität entwickeln

Kinder haben ein Recht darauf, gesehen, gehört und gefragt zu werden. Sie haben ein Recht auf Beachtung und auf Achtung ihrer Menschenrechte und ein Recht „auf den heutigen Tag“ (J. Korczak).

Termin(e) & Ort(e)

29.09.2021 in Güstrow

Bildungskonzeption M-V
Modul 1.1

Seminar | Nr. M2-26-21

Achtung Kinderperspektiven! Mit Kindern Kita-Qualität entwickeln

Kinder haben ein Recht darauf, gesehen, gehört und gefragt zu werden. Sie haben ein Recht auf Beachtung und auf Achtung ihrer Menschenrechte und ein Recht „auf den heutigen Tag“ (J. Korczak).

Termin(e) & Ort(e)

29.07.2021 in Güstrow

Bildungskonzeption M-V
Modul 1.1

Seminar | Nr. B5-63-21

Am Ende steht das Geld? Entgeltverhandlungen für Leistungen der Hilfen zur Erziehung

Die Verhandlungen zu den Leistungs-, Qualitätsentwicklungs– und Entgeltvereinbarungen (LQEV) zwischen den freien Trägern der Kinder- und Jugendhilfe und den öffentlichen Trägern der Kinder- und Jugendhilfe stellen in mehrfacher Hinsicht für alle Beteiligten eine Herausforderung dar.

Termin(e) & Ort(e)

16.12. - 17.12.2021 in Güstrow

Seminar | Nr. B5-67-21

Arbeitskreis Jugendgerichtshilfe MV

Der originäre Auftrag insbesondere der Jugendhilfe im Strafverfahren/JGH ist es, sich für eine Wiedereingliederung delinquenter Jugendlicher und Heranwachsender zu engagieren.

Termin(e) & Ort(e)

2 Termine
in Güstrow

Seminar | Nr. B5-66-21

Arbeitskreis Vollzeitpflege in M-V

Die Mitarbeiter*innen in den Pflegekinderdiensten der Jugendämter und bei freien Trägern müssen neben der Sicherung ihrer fachlichen Kompetenz immer wieder mit anderen Akteuren aus Bildung, Erziehung und Gesundheit kooperieren, um das Aufwachsen von Kindern und Jugendlichen und jungen Volljährigen in Pflegefamilien gut und richtig zu begleiten.

Termin(e) & Ort(e)

4 Termine
in Güstrow

Seminar | Nr. B5-65-21

Arbeitskreis Vormundschaften in M-V

Es besteht eine lange Tradition der Arbeitstreffen der Vormünderinnen und Vormünder der Jugendämter in Mecklenburg – Vorpommern. Mit Unterstützung des Ministeriums für Soziales, Integration und Gleichstellung Mecklenburg – Vorpommern soll die gemeinsame Qualifikation der Fachkräfte im Bereich der Vormundschaften fortgesetzt werden.

Termin(e) & Ort(e)

3 Termine 2021